Lagavulin

Warehouse Tasting bei Lagavulin, März 2017

Für die Woche Islay hatten wir 3 Warehouse Tastings gebucht, das erste Tasting führte uns zu Lagavulin. Deren berühmtes Warehouse Tasting gehört mittlerweile zum Pflichtprogramm auf Islay. Das äusserst kurzweilige Tasting wird von Ian mit viel Witz und Charme moderiert. Neben den 5 Fassproben aus den bereitgestellten Fässern gab es das Islay Jazz Festival Bottling 2016 als Starter und als krönenden Abschluss noch eine Fassprobe aus einen 66er Bourbonfass. Ian hatte die etwa 15 Mann/Frau starke Gruppe relativ schnell in seinen Bann gezogen, indem er alte und neue Geschichten über Whisky, Islay und Lagavulin darbot, mittlerweile ist er von den Besuchern zur Legende erhoben, wie seine mit Stolz präsentierte Ehrentafel auswies.

Nach dem Tasting gab es noch einen Abstecher zu Ardbeg. Im Old Kiln Café wurde zu Mittag gegessen und auch die neue Committee-Abfüllung Kelpie konnte verköstigt werden. Leider mundete der Kelpie nicht wie erhofft, die sehr präsente Mokkanote, die alles andere verdeckte, und eine Bitterkeit störten den Gesamteindruck. Da kann Shorty nur noch den Kopf in den Sand stecken.

Keine Kommentare »

Stefan am April 17th 2017 in Schottland, Whisky

Trackback URI | Comments RSS

Kommentar schreiben